Eindrucksvolle Berglandschaften aus Norwegen im Zeitraffer haben wir ja bereits vor einigen Tagen gezeigt. Heute möchte ich Euch die Arbeit von Gary Yost vorstellen. Gary ist ein „Fire-Lookout“, das heißt er kontrolliert auf einem Gipfel, dem Mt. Tamalpais in Marin County California, ob es in der näheren Umgebung Anzeichen für ein Feuer gibt. Wir alle wissen von den riesigen Waldbränden, die es immer wieder in den USA gibt. Dank der Aussichtsposten wird präventiv dagegen vorgegangen. So können kleinere Brände schneller bekämpft werden, bevor aus ihnen große Katastrophen entstehen.

Die Zeitrafferaufnahmen in Verbindung mit der Musik des London Metropolitan Orchestra ergeben eine fantastische Traumwelt, die Garys Job für mich Landschaftsfeti zu einem der Schönsten auf unserem Planeten machen.