Wer kennt das Problem nicht. Man filmt in 4K und die Kamera meckert, weil die Karten Geschwindigkeit nicht hinter her kommt. Immer neuere Kameras mit immer größer werdenden Daten Anforderungen brauche daher auch immer schnellere Karten. Zum Glück hat SanDisk Abhilfe geschaffen:

Sie SanDisk Extreme SDXC UHS-III  und die SanDisk Extreme Pro CFast 2.0 Card Karten sind für superschnelle Serienaufnahmen im Burst-Mode, maximale Effizienz bei der Nachbearbeitung und hochauflösende Videoaufnahmen perfekt geeignet. Die Karten unterstützen von 32 GB bis 128 GB** Full HD- und 4K-Videoaufnahmen in Kinoqualität1  und liefern kompromisslose Ergebnisse für Profifotografen und Videografen.

SanDisk-3885

 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch SanDisk. Du willst auch hier werben? Kein Problem, schreib uns einfach eine E-Mail. Bilder © Hip Hip Hooray