Filme-Machen! Was heißt das eigentlich? Ist es nur eine Frage der Ausrüstung? Ist es nur eine Frage der Software? Nein – wie alles im Leben steckt auch hinter der Arbeit hinter uns Kreativen viel Gehirnschmalz und vor allem sehr viele Emotionen. Wenn wir nicht versuchen würden Gefühle in dem rüberzubringen was wir machen, würden wir uns nicht Selbst verwirklichen, würden uns verkaufen, wären nicht mehr echt, wären nur nicht mehr wir selbst.

Denn nur so sind wir hier im Jetzt!