Ihr wollt mal wieder daran erinnert werden, was ihr eigentlich im Leben falsch gemacht habt? Warum ihr den ganzen Sommer in einem Büro verbracht habt und wieso ihr eigentlich kein einziges Mal auch nur einen Anflug von Bikinistreifen an Euch entdeckt habt? Dann ist auch das neue Werk der beiden Lovebirds Jay Alvarrez und Alexis Ren genau das Richtige.

Die beiden lassen in ihrem neusten YouTube-Video den Sommer 2015 kurz Revue passieren. Himmelblaues Wasser, die vielleicht schönsten Sonnenuntergänge und sehr viel von diesem Gefühl namens Freiheit, dass die meisten von uns wohl das letzte Mal nach der Schulzeit verspürt haben.

Wie die beiden den Spaß finanzieren? Spielt doch gar keine Rolle – ist schließlich schön anzusehen.