Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Nach den bunten Ethno und Leder Bändern für die Kamera sind wir nun hin und weg von den Stroppa straps.

Die Bändern werden in Polen von Hand hergestellt und bestehen aus dicht geflochtener Baumwolle oder Synthetik Faser. Die Enden sind mit Leder zusammengefasst und befestigten kann man seine Kamera mit Hilfe von Ringen.

Es gibt das Stroppa Flex und das Stroppa Active in schwarz, wobei ersteres grobmaschiger geflochten ist und das Stroppa Duo ist schwarz weiß meliert. Längenmäßig hat man eine Auswahl von 70 cm bis 150 cm .

Wenn ihr 140.000 zt springen lasst, dann gehören die Stropps straps zu eurem neuen Kamera Accessoire. Jaaaaaaaaa, wir haben uns das gleiche gedacht: ‘Wie viel ist das denn nun in Euro?’ Das haben wir, nett wie wir sind, mal eben für euch ausgerechnet und die Stroppa straps kosten umgerechnet circa 33euro.

 

Stroppa_HipHipHooray-19 Stroppa_HipHipHooray-21 Stroppa_HipHipHooray-22 Stroppa_HipHipHooray-23 Stroppa_HipHipHooray-25