Wer beim Titel „Lost“ immer noch an die in die Jahre gekommene Fernsehserie denkt, hat etwas falsch gemacht. LOST ist vielmehr ein wunderschönes Magazin, was sich der Leidenschaft zum Reisen verschrieben hat. Menschen, auf Reise zu sich selbst erzählen von ihren Geschichten und Erlebnissen. Echte Geschichten, wahre Gedanken, reale Personen und ihre Erfahrungen aus der ganzen Welt. Es geht nicht um fancy Hotels und Tourismus, sondern um fehlenden Komfort und den eigenen Horizont.

Getragen von wunderschön unaufgeregten Bildern, die an eine Zeit ohne große Nachbearbeitung und knallige Farben erinnern. Gepaart mit den schön gesetzten Texten und der grandiosen Aufmachung auf offenem Papier mit offenem Buchrücken ist LOST ein kleiner Geheimtipp für alle Reiseliebhaber. Für 30$ könnt ihr das Magazin direkt im Shop bestellen und es Euch nach Hause liefern lassen. Kommt dann auch wirklich aus dem asiatischen Raum. Mit Stempeln, Briefmarken und anderem abgefahrenem Kram, den ihr wahrscheinlich nicht lesen könnt.

Ich habe mich etwas verliebt und ISSUE 3 ist inzwischen auch schon erhältlich.

lost-issue-2-1200px-1445

lost-issue-2-1200px-1446

lost-issue-2-1200px-1442lost-issue-2-1200px-1441

lost-issue-2-1200px-1440lost-issue-2-1200px-1443